Immer eine gute Investition: die Weiterbildung

2018 investierte die FES-Gruppe 853.000 Euro in die Fortbildung ihrer Mitarbeiter*innen, im Jahr 2019 wuchs die Summe auf 865.000Euro. Weiterbildungsmaßnahmen haben einen entsprechend großen Stellenwert. Die Programme zur persönlichen Weiterentwicklung und die Schulungskonzepte werden nach Bedarf nah an den Bedürfnissen der Mitarbeiter*innen erarbeitet und sowohl intern als auch durch externe Anbieter umgesetzt.

 

Zu den kontinuierlichen Schwerpunkten der FES-Weiterbildung gehören Fachschulungen, die das Personal auf den aktuellen technischen Stand qualifizieren, regelmäßige Unterweisungen sowie Pflichtschulungen rund um den Entsorgungsfachbetrieb. Hinzu kommen weitere spezifische Qualifizierungen.

Schulungen für Fach- und Führungskräfte

2018 wie 2019 fanden unternehmensübergreifend Schulungen für Mitarbeiter*innen der mittleren Führungsebene statt. Sie trugen dazu bei, die Methoden- und Sozialkompetenz der Führungskräfte zu optimieren und eine einheitliche Führungskultur zu etablieren. Sie verbesserten aber auch die Zusammenarbeit unternehmensweit und sorgten für mehr Verständnis der Mitarbeiter füreinander. Im Berichtszeitraum fanden Schulungen u.a. zu den Themen „Mitarbeiter-/Vorgesetzten-Gespräche“ oder „Vermeidung von Fehlzeiten“ statt.

Internes Förderungsprogramm für Einsatzleiter

In den nächsten Jahren verlassen mehrere Einsatzleiter*innen aufgrund des Renteneintritts das Unternehmen. Um die Nachbesetzung zu gewährleisten, wurde ein Entwicklungsprogramm für Mitarbeiter*innen aus eigenen Reihen konzipiert. Zielgruppe sind junge Mitarbeiter*innen, die:

- Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb der Unternehmensgruppe suchen
- sich bereits als engagierte Mitarbeiter*innen hervorgetan haben
- mehrere Jahre im Unternehmen tätig sind
- eine duale Berufsausbildung absolviert haben.

Begleitet wird das Pilotprogramm durch ausgebildete Mentoren der Entsorgungslogistik, die Personalentwicklung unterstützt zusätzlich mit Schulungsmaßnahmen. Im Jahr 2019 schlossen drei Mitarbeiter die 1,5 Jahre dauernde Qualifizierung zum Junior-Einsatzleiter erfolgreich ab.

Meisterausbildung

Den Bedarf an gut qualifizierten Fachkräften im MHKW wird das Unternehmen mit Ausbildungen zum/zur Kraftwerker*in und Kraftwerksmeister*in gerecht. In der Entsorgungslogistik bildet FES derzeit einen Kollegen zum Meister für Kreislauf-/Abfallwirtschaft und Städtereinigung aus.

Einführungsveranstaltungen für neue Mitarbeiter*innen

Einführungs- und Willkommenstage beinhalten ebenfalls Schulungen und Unterweisungen. Für Auszubildende bietet FES drei Einführungswochen, die theoretisches und praktisches Wissen in Form etwa von EDV-Schulungen oder Führungen durch die Betriebsstätten vermitteln. Neue FES-Mitarbeiter*innen profitieren von einem spezifischen Einarbeitungsplan, bei dem beispielsweise eine SAP-Grundlagenschulung oder entsprechende Schulungen für gewerbliche Mitarbeiter eine Rolle spielen. Bei FFR bietet ein Willkommenstag mit Einführungen und Unterweisungen Orientierung und Sicherheit von Anfang an.

Weitere Personalentwicklungsmaßnahmen

Neben den bereits beschriebenen Weiterbildungen wurde eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen zur Mitarbeiterqualifikation über die Personalentwicklung organisiert und durchgeführt. Vorrangig ging es um Qualifikationen zu den Themen Kommunikation, Umgang mit Mitarbeiter*innen, Rhetorik und Ausbildung von internen Trainern und Paten. Letztere sind eine wichtige Schnittstelle, um neue Mitarbeiter*innen, besonders im gewerblichen Bereich, einzuarbeiten und zu betreuen. Sie gewährleisten eine gute Ausbildung und Integration in die Arbeitswelt. Das Handwerkszeug erwerben sie in den unterschiedlichen Trainingsmodulen. Darüber hinaus finden Maßnahmen zur Teamentwicklung und die Begleitung von Veränderungsprozessen statt.

GRIs zum Artikel

SDGs zum Artikel

Artikel finden Sie auch im

Tags zum Artikel

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig, denn sie ermöglichen zum Beispiel sicherheitsrelevante Funktionalitäten wie z.B. das Speichern der hier getroffenen Einstellungen. (Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und ggfs. berechtigtes Interesse)

NameCookie Settings
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert die Einstellungen des Besucher, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.
Datenschutzerklärungauf dieser Website
Cookie Namecookie_settings
Cookie Laufzeit30 Tage

Analyse

Von diesen Cookies profitieren Sie beim Besuch unserer Webseite. Sie erleichtern Ihnen vor allem die Bedienung, zum Beispiel durch personalisierte Inhalte und Angebote. Um unser Angebot für Sie weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren. (Rechtsgrundlage: Einwilligung)

NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre

externe Medien

Von diesen Cookies profitieren Sie bei der Verwendung externer Medien wie Youtube oder googleMaps auf unserer Seite. Vorgeschaltete Hinweise beim Aufruf externer Medien werden für Sie deaktiviert. (Rechtsgrundlage: Einwilligung)

EinstellungenAuswahl bestätigenAlle auswählennur notwendige